Lotteriegewinne in der Welt

Die größte Lotterie gewinnt der Welt

Die meisten Leute wissen nicht, wie sie mit großem Geld umgehen sollen

Mikhail Semyonov, кандидат психологических наук, Dozent, Forschungsinteressen - Geldpsychologie und Wirtschaftspsychologie:

Mikhail Semyonov. Foto: team-consult.ru

- Laut Statistik, Auftrag 70% Lotteriegewinner auf der ganzen Welt stehen innerhalb der nächsten sieben Jahre nach dem Gewinn kurz vor dem Bankrott: Gedankenlose Ausgaben und die Unfähigkeit, mit einer großen Menge Geld umzugehen, wirken sich aus.

Nicht jeder kann Lotteriegewinne mit Bedacht einsetzen. Je mehr Geld, desto intelligenter, und emotionale Anstrengung muss in ihre Erhaltung und rationelle Verwendung investiert werden. Eine große Menge ist eine Ressource, die vor konkurrierenden Bewerbern dafür geschützt werden muss: Verwandtschaft, Freunde, Kriminalität. Beispiel - die Geschichte des Goldfisches: eine riesige Ressource erhalten haben, kein alter Mann, Keine alte Frau konnte es rational gebrauchen.

Ein weiteres Problem ist, dass viele nach unerwartetem Reichtum den Kontakt zu ihrer vorherigen Umgebung verlieren., Verurteilung und sogar Aggression begegnen. Die Leute beneiden sie. Dies ist eines der wichtigsten Motive menschlichen Verhaltens., zusammen mit Macht. Viele Leute wollen etwas von diesem Geld bekommen, und im Falle der Ablehnung nehmen sie Anstoß.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen weiß nicht, wie sie mit großen Dingen umgehen sollen (in Bezug auf die Vergangenheit) Geld: noch verdienen, weder speichern, noch akkumulieren, noch ist es vernünftig auszugeben. Fahrradfahren und LKW fahren sind verschiedene Dinge. Die meisten Menschen verstehen den Unterschied zwischen nicht 1 Millionen Rubel, 100 Millionen oder 1 Milliarde. Sie alle fühlen sich wie eine Menge. Na und, Na sicher, Nicht verdientes Geld wird weniger geschätzt als verdient. Der Gewinn der Lotterie für einen normalen Menschen ist daher in erster Linie ein Risiko.

Welche Lotterie wirklich zu gewinnen - was die Statistiken sagen

Wir haben dieses Thema aus der Perspektive der Wahrscheinlichkeitstheorie betrachtet. Aber du musst verstehen, dass es mit einer sehr großen Stichprobe funktioniert, etwa eine Million Ergebnisse.

Kein anderes Unternehmen hat bisher so viele Ziehungen durchgeführt., Daher sind Lotterien aus statistischer Sicht interessanter zu betrachten.

Der Werbespruch

Unter dem Markennamen "Gosloto" 4 staatliche Lotterien, wir werden die beliebtesten betrachten - "5 von 36". Täglich abgehalten 5 zeichnet, und die Gesamtzahl der Kopien überschritten 8100.

Die Statistiken sind sehr interessant:

  1. Zahl der Teilnehmer. Nimmt an jeder Zeichnung von teil 10000 zu 20000 Tickets. Gleichzeitig fällt die größte Teilnehmerzahl auf die Abendziehung.
  2. Ziehungsbeträge. Wenn wir über Zirkulation sprechen, in dem es keinen Jackpot gibt, dann reichen die Auszahlungen von 300 000 zu 800 000 tausend Rubel.
  3. Jackpot. Der Superpreis wird durchschnittlich alle hundertsten Ziehungen gezogen. Das heißt, jeder 20 Tage erscheint ein anderer Millionär.

Russisches Lotto

Eine der beliebtesten und ältesten Lotterien in Russland. Die Auslosungen finden sonntags einmal pro Woche statt.

Die Site bietet die folgenden Statistiken:

  1. Zahl der Teilnehmer. Bei der regulären Auslosung von 2 500 000 zu 3 500 000 Tickets. Im Besonderen, wann bleibt 2 Fass, von 7 000 000. Der erste Januar 2018 Der Rekord wurde aufgestellt: in der Zeichnung übernahm 45 000 000 Teilnehmer.
  2. Ziehungsbeträge. An einem typischen Tag gespielt 100 000 000 - - 120 000 000 Rubel. Bei Sondereditionen wird der Betrag verdoppelt. Die Platte gehört zur Januar-Ausgabe - 2 125 000 150 Rubel.
  3. Nicht fallengelassene Fässer. Meistens bleiben Zahlen in der Tasche 83, 76, 78, 70, 37.

Gewinnchance. Dieser Indikator hängt von den fehlenden Zahlen ab. Es gibt keine offiziellen Statistiken auf der Website. Durch einfache mathematische Berechnungen wird jedoch das folgende Ergebnis erhalten: 4 Fass - 20%, 3 - - 30%, 2 - - 40%.

Wohnungslotterie

Der Name spricht für sich. Alle großen Preise sind Immobilien (Landhäuser, Hütten, Wohnungen). Die Regeln sind genau die gleichen, wie in "Russisches Lotto". Anstelle einer Tüte Fässer wird nur eine Lotterietrommel verwendet. Die Ziehung findet einmal pro Woche am Sonntag statt.

Die Statistiken für die Ziehungen sind wie folgt:

  1. Zahl der Teilnehmer. Es ist niedriger, als im populäreren "russischen Lotto". Für Standard - bis zu einer Million, für Sonderziehung - bis zu 2,5 Million.
  2. Ziehungsbeträge. Bei der Standardauslosung beträgt die Auslosung bis zu 80 Millionen Rubel. Die Platte gehört zur Januar-Sonderausgabe, währenddessen mehr als 310 000 000 Rubel.
  3. Nicht fallende Bälle. Nummerierte Bälle nehmen am seltensten am Spiel teil. 18, 72, 11, 70, 37.

goldener Schlüssel

In der Vergangenheit einer der beliebtesten Vertreter, und der Hauptkonkurrent von "Russian Lotto". IM 2015 aufgehört zu existieren, aus unbekannten Gründen. Wir wollten die Statistiken des "Goldenen Schlüssels" mit den vorhandenen vergleichen, Es gibt jedoch keine Informationen.

Das einzige, Was wir fanden, war eine laute Erwähnung, dass es während seiner Existenz gespielt wurde 2000 Preise im Wert von mehr als 1 jeweils eine Million.

Sportloto

Sportloto ist der älteste Vertreter auf dieser Liste. Ziehungen finden alle statt 15 Protokoll. Sportloto rühmt sich nicht großer gezahlter Beträge. Der maximal mögliche Betrag beträgt 10 000 000 Rubel. Größter Gewinn, von mir im Archiv gefunden - 63 000 Rubel.

Was sind die Lotterien

Die Lotterien boomen wieder. Jemand sieht in ihnen eine Gelegenheit, leicht reich zu werden., Für andere ist dies eine andere Art der Erholung - abends mit der Familie vor dem Fernseher zu sitzen, die geschätzten Zahlen streichen.

Wenn Sie von der Aussicht angezogen werden, unter dem Deckmantel eines Hobbys leichtes Geld zu verdienen, Es ist Zeit, einen Lottoschein zu kaufen.

Aber lassen Sie es uns zuerst herausfinden, Welche Lotterien gibt es?. Ihr Hauptunterschied ist die Form von. Es gibt zwei Haupttypen, worüber wir sprechen werden.

Sofortig

Der Name spricht für sich. Die Ergebnisse sind direkt beim Kauf bekannt. Es ist notwendig, bestimmte Felder auf dem Ticket zu löschen oder den Umschlag zu öffnen. Kleine Gewinne werden sofort vor Ort ausgezahlt. Wenn Sie Glück haben, Dann kontaktieren Sie die Organisatoren für einen großen Preis.

Verkehr

Sie sind in zwei Typen unterteilt:

  1. Der Spieler füllt die Felder selbst aus.
  2. Das Ticket hat Felder gefüllt.

Es gibt keine weiteren Unterschiede. Die Lotterietrommel gibt Bälle mit Zahlen aus, oder der Wirt nimmt Fässer aus der Tasche, Die gezogenen Zahlen müssen durchgestrichen sein. Die Ziehungen werden im Internet oder im Fernsehen übertragen. Die Ergebnisse können auf der Website überprüft werden, Die Ehrlichkeit der meisten von ihnen steht außer Zweifel, Aber die Organisatoren schreiben trotzdem schwarze Zahlen.

Im Folgenden konzentriert sich dieser Artikel ausschließlich auf Ziehungslotterien..

Warum haben wir Angst vor zufälligem Geld?

Alexandra Arkhipova, Sozialanthropologe, Assoziierter Professor am Zentrum für Typologie und Semiotik der Folklore der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften, Leitender Forscher STEP RANEPA:

Alexandra Arkhipova. Foto: RFE / RL

- Unsere Beziehung zum Geld ist komplizierter, was sie früher dachten. Wir arbeiten nicht nur mit dem Konzept "Ware-Geld-Ware", vorgeschlagen von Marx, aber auch die Regeln der "moralischen Ökonomie" - das heißt eine Reihe von Ideen darüber, wie, wie Sie mit Geld umgehen sollen oder nicht. "Moralische Ökonomie" hat in jeder Kultur ihre eigene, Besondere.

In Russland sind Geldvorstellungen weitgehend mit Bauerngemeinschaften verbunden. Unser Land war größtenteils bäuerlich, Kultur veränderte sich, aber einige ihrer Merkmale sind erhalten geblieben. Dies überlagerte die sowjetische Ideologie mit ihrer spezifischen Einstellung zur Finanzierung.. "Es ist eine Sünde, über Geld nachzudenken", "Großes Geld - große Probleme" und so weiter.

In der sowjetischen und postsowjetischen Gesellschaft, Überlebende des Gesamtdefizits, Das Prinzip von "Foster's Pie" funktioniert. Der Anthropologe George Foster lebte in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts in mexikanischen Dörfern und wunderte sich: Warum sind die Einwohner so arm?, und jede schnelle Anreicherung führt zu einer scharfen Ablehnung? Also stellte er die Theorie des "begrenzten Guten" vor: Geld in ressourcenarmen Gemeinden, Reichtum, Vorteile können nur umverteilt werden, Sie werden nicht als von außen kommend angesehen. Stellen Sie sich den Kuchen vor, Apfel Charlotte, das ist gleich aufgeteilt. Wenn einer der Gäste ein zusätzliches Stück bekam, dann bleibt der andere hungrig.

Daher werden Menschen nach dem Gewinn der Lotterie manchmal von anderen abgelehnt.. Unerwartet viel Geld erhalten - das heißt, nahm den Anteil eines anderen. Es gibt auch eine Aussicht, Diese plötzliche Bereicherung ist eine Gesundheitskatastrophe, dass Sie für dieses Glück bezahlen müssen. Daher der Wunsch, sich so schnell wie möglich von den Gewinnen zu trennen - sie auszugeben.

IM 2016-2017 In einigen russischen Städten haben wir seit Jahren Interviews aufgezeichnet und Umfragen durchgeführt. Gefragte Bewohner: "Wirst du die Rechnung heben?, versehentlich auf der Straße gefunden?»Etwa die Hälfte der Befragten lehnte dies entschieden ab und motivierte dies durch, dass ihnen dann etwas Schlimmes passieren wird. Weil dieses Geld nicht an sie geschickt wurde, und jemand anderes, Seebrücke, du kannst nicht jemand anderen nehmen.

Aber was soll man machen, wenn wir versehentlich ein Stück vom Kuchen eines anderen schlagen? Teile das. Dies zeigt sich auch in unseren Vorstellungen über Geld.. Wenn ein junger Mann sein erstes Gehalt erhält, ist es bei der Arbeit üblich, "niederzulegen"., einen Tisch für Kollegen decken, oder gib Mama das ganze Geld.

Verkäufer auf dem Markt geben dem Erstkäufer tendenziell mehr Waren oder verkaufen sie billiger, Fächern Sie die Ware mit der ersten Rechnung des Tages auf. Lotteriegewinner verschenken einen Teil des Gewinns, ohne auch nur einen Bericht darüber zu geben. Die Menschen bemühen sich, ein Stück ihres Guten zu geben, um sich vor Schaden zu schützen. Unsere moralische Ökonomie sagt uns: Teilen und erhalten Sie das soziale Gleichgewicht, und dann wird das Glück zu dir zurückkehren.

Ist es möglich, ausländische Lotterien zu spielen?

Viele betrachten russische Lotterien mit offensichtlichem Misstrauen - sie werden im Wesentlichen von einer privaten Firma betrieben, Ziehungen können alle stattfinden 15 Protokoll, und die Authentizität von Videosendungen ist für einige verdächtig.

Daher erwägen sie die Option Nehmen Sie an Lotterien anderer Länder teil. Es gibt viele solcher Lotterien, Sie finden hauptsächlich in den USA und in europäischen Ländern statt.

Aber sie haben Einschränkungen. zum Beispiel, Nach den Regeln der bekanntesten amerikanischen Powerball-Lotterie dürfen Tickets nur in den USA verkauft werden (sogar ohne ein paar Staaten). Die Regeln verbieten aber auch nicht, dass Bürger anderer Länder über Vermittler teilnehmen..

Es gibt jetzt viele Vermittler (Websites von einigen von ihnen sind in Russland blockiert), die Geld von Nutzern aus aller Welt erhalten und Lottoscheine direkt in den USA oder der EU für sie kaufen.

Sie arbeiten nicht nur so, aber sie nehmen mehr von den Benutzern, Was kostet ein Lottoschein wirklich?. zum Beispiel:

  • MegaMillionen: Ein Ticket in die USA kostet 1 Dollar, und Vermittler verkaufen sie bei 2-4 Dollar;
  • Powerball: US-Preis ist 2 Dollar, von Vermittlern - von 3 zu 10 Dollar;
  • EuroMillionen и EuroJackpot: Preis in der EU 2 Euro, von Vermittlern - von 4 zu 8 Dollar.

Ausländische Lotterien unterscheiden sich darin, dass die Summe der Gewinne und Jackpots um Größenordnungen höher ist, als russische Lotterien. Es ist aber auch schwieriger, in ihnen zu gewinnen.. zum Beispiel, in Powerball muss man raten 5 Zahlen von 59 und 1 von 35. In den "Millionen" - 5 Zahlen von 50 und 2 von 11.

Infolgedessen ist die Gewinnwahrscheinlichkeit:

  • Mega Millionen (Vereinigte Staaten von Amerika): 1:302 575 350;
  • Powerball (Vereinigte Staaten von Amerika): 1:292 201 338;
  • EuroMillionen (Spanien): 1:139 838 160;
  • Das Primitive (Spanien): 1:139 838 160;
  • EuroJackpot (ES): 1:95 344 200.

Berücksichtigung der "räuberischen" Kommissionen von Vermittlern echte Gewinne in ausländischen Lotterien relativ niedrig. Aber viele spielen sie, da der Jackpot in Hunderten von Millionen Dollar gemessen werden kann.

Rate article